Somatics im Coaching (SOLICO und SOBUCO)

Coaching als Somatics Life Coaching oder Somatics Business Coaching

Der Begriff "Körperorientiertes Coaching" wird von uns verwendet, um zu verdeutlichen, dass Körpersprache und Körpersignale intensivere und direktere Äußerungen, als der Raum der Kommunikation mit Worten, darstellen.

In Bezug auf einen lebensweltbezogenen Beratungs- und Reflektionsprozess können wir die Körpersprache und ihre unterbewussten Impulsen auf verschiedensten Ebenen durchleuchten. Blockaden auf der Entscheidungs- oder Handlungsebene bedeuten: Im Verstand und im Körper ist etwas in Stocken geraten. Widerstände gegen Veränderungen sorgen für Lern- und Handlungsblockaden. Hier greift "SOLICO" Somatics Life Coaching. Wie deutet man Kontaktsignale, Distanzverhalten, Revierspiele im Alltag?

Bei "SOLICO" geht es um die Wahrnehmungs- und Spürfähigkeit des eigenen Körpers und die Fähigkeit Impulsen von außen, durch andere zu verstehen und nicht unterbewusst oder unbewusst zu agieren oder zu reagieren.

In Bezug auf einen beruflich orientierten Beratungs- und Reflektionsprozess "SOBUCO" können wir die Körpersprache und ihre unterbewussten Impulsen auf verschiedensten Ebenen durchleuchten.

Broschüre (PDF) zum Download